Cooking with Friends ist ein regelmäßig stattfindendes Kochevent, bei dem immer mindestens ein Drei-Gänge-Menü gekocht wird, bestehend aus Vorspeise, Hauptgang und Dessert. Bei besonderen Anlässen können beliebig viele Zwischengänge, sowie Amouse Bouches oder Getränke (Aperitifs) dazukommen. Zu den einzelnen Gerichten gibt es jeweils auch die Rezepte und Anleitungen.

Motto gibt es nicht, alles darf gekocht werden, mit Rücksicht auf alle Beteiligten. Wenn also jemand ein spezielles Lebensmittel nicht mag oder nicht verträgt, wird es in der Regel auch nicht verarbeitet. Natürlich gibt es Ausnahmen, welche diese Regel bestätigen.

Cooking with Friends
Am ersten Teller erkennt man die Leidenschaft für das Kochen, am zweiten, die für das Essen.
Hackpizza mit schwarzen Oliven, Tomaten und Mozarella 5

Stöber doch einfach mal …

Hackpizza mit schwarzen Oliven, Tomaten und Mozarella 1

Hackpizza mit schwarzen Oliven, Tomaten und Mozarella

Mach es mal anders und probiere eine Pizza aus Hack. Schön belegt mit Tomaten, Oliven, Mozarella und Basilikum ist es schnell gemacht und super lecker.

Hackpizza mit schwarzen Oliven, Tomaten und Mozarella 2

Milchreis mit Karamell-Kruste auf Heidelbeerkompott

Milchreis ist nicht nur was für Kinder, auch Erwachsene werden dieses schnelle Rezept von Milchreis mit Karamell-Kruste und Heidelbeeren sehr genießen.

Hackpizza mit schwarzen Oliven, Tomaten und Mozarella 3

Schwäbischer Ofenschlupfer mit Äpfeln und Rosinen

Ofenschlupfer sind unheimlich köstlich, mit Äpfeln und Rosinen. Da kann niemand widerstehen. Egal ob Sommer oder Winter. Dazu passt eine Kugel cremiges Eis.

Hackpizza mit schwarzen Oliven, Tomaten und Mozarella 4

Süppchen vom grünen Spargel mit Kichererbsenschaum und gelbe und rote Linsen

Das nennen wir mal ein leckeres Süppchen. Es verlangt nicht viel Aufmerksamkeit bei der Zubereitung, wird jedoch am Tisch die Aufmerksamkeit aller Gäste erhalten. Das ist ein Highlight!

oder hier weiter schauen