Rinderfilet mit Spinat Parmesan Champignons und Bacon Butter 1

Rinderfilet mit Spinat Parmesan Champignons und Bacon Butter

Zutaten für das Rinderfilet

  • Mittelstück vom Rinderfilet 1300g
  • Pfeffer & Salz aus der Mühle
  • 2 TL Rapsöl

Zutaten für die Baconbutter

  • 250g weiche Butter
  • 100g Bacon
  • 2 TL Ahornsirup
  • 1 TL Fleur de Sel
  • Pfeffer aus der Mühle

Zutaten für die Spinat Parmesan Champignons

  • Blattspinat
  • braune Champignons
  • 75g Parmesan
  • 200g Sahne
  • Salz & Pfeffer aus der Mühle
  • Muskatnuss
  • 2 TL Rapsöl

Zubereitung Rinderfilet

Den Backofen auf 80°C stellen. Rinderfilet mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen und in einem Bräter oder eine großen Pfanne rundherum kurz und kräftig anbraten. Anschließend das Rinderfilet auf den Rost setzen und eine Tropfschale oder ein Backblech darunter stellen.

Die Kerntemperatur am besten mit einem Thermometer überwachen. Die Kerntemperatur sollte ca. 56°C betragen, dann ist das Fleisch schön rosa beim Aufschneiden.

Tipp: gute Qualität zahlt sich aus, wir nutzen dafür beste Neuland-Qualität.

Zubereitung Baconbutter

Bacon-Streifen in eine beschichtete Pfanne legen. Nun die Pfanne auf den Herd stellen und auf mittlerer Hitze stellen. Langsam und schonend den Bacon auslassen, bis dieser goldbraun ist. Bacon aus der Pfanne nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Anschließend den Bacon ein feine Stücke schneiden.

Die Butter in eine Schüssel geben. Bacon hinzufügen. Mit Fleur de Sel und Pfeffer aus der Mühle würzen. Den Ahornsirup hinzufügen. Nun alles gut vermengen. Die Butter in Frischhaltefolie einwickeln und kühlstellen.

Tipp: die Bacon-Butter am besten am Vortag vorbereiten und solange im Kühlschrank aufbewahren.

Zubereitung Spinat Parmesan Pilze

Die Champignons putzen, und nach Bedarf schneiden. Bei kleinen Champignons kann man diese auch ganz lassen, das sieht dann noch schöner aus.

In einer Pfanne etwas Rapsöl heiß werden lassen und die Champignons darin scharf anbraten. Anschließend den gewaschenen Spinat zur Pfanne geben und mit anschwitzen. Dann das Ganze mit der Sahne ablöschen, den Parmesan unterrühren und mit den Gewürzen abschmecken.

Das Rinderfilet in dicke Scheiben schneiden. Spinat mit dem Champignons auf Teller geben und jeweils eine Scheibe des Rinderfilets darauf setzen. Ein Stück der Bacon-Butter auf das Rinderfilet setzen.

Tipp: Dazu passen Herzoginkartoffeln (auch Pommes Duchesse). Die Zutaten und das Rezept findest Du hier: Pommes Duchesse auf Cooking with Friends.

mehr vom Rind