Hähnchen à la Melba im Speckmantel auf Reisnudeln 1
Bewerte dieses Rezept
0

Zutaten

  • 4 Hähnchenbrustfilets
  • 1 Pfirsich
  • ½ rote Paprika
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Orange
  • ½ Bund Rucola

Namensgeberin für dieses sommerliche Gericht ist die australisch-schottische Sängerin Nellie Melba, die auch Namensgeberin für das berühmte Dessert „Pfirsich Melba“ ist.

Hier Kombinieren wir es mit Hähnchen auf eine leicht asiatische art mit Gemüse und Reisnudeln.

Zubereitung

Zunächst die Hähnchenbrustfilets etwas plattieren, dazu am besten die Hähchenbrustfilets unter Frischhaltefolie abdecken und mit der platten Seite einer schweren Pfanne oder eines Topfs leicht draufschlagen. Aufpassen, dass man es nicht übertreibt und das Hähnchen hinterher zu dünn und zu groß wird.

Die plattierten Hähnchenbrustfilet nun von einer Seite mit Senf bestreichen und ein paar abgezupfte Thymianblätter verteilen, anschließend mit dem Speck umwickeln. Gegebenenfalls mit einem Holzspieß den Speck festsecken, damit er beim Braten nicht abfällt.

Den Pfirsich waschen, halbieren und vom Stein befreien, anschließend die Hälften in gleichmäßige Stücke schneiden. Die Paprike und die Frühlingszwiebeln ebenfalls klein schneiden.

In einer großen Pfanne etwas Öl erhitzen und die Hähnchen im Speckmantel nun von der einen Seite ei mittlerer Hitze anbraten. Dann die Hähnchen wenden und das Gemüse und den Pfirisch zur Pfanne geben.

Nun alles weiter garen lassen. Nach circa 3 bis 5 Minuten mit dem Saft der ausgepressten Orange ablöschen.

Einen Topf mit reichlich gesalzenem Wasser aufsetzen, zum Kochen bringen. Sobald es siedet, die Hitze herunterstellen. Nun die Reisnudeln ins Wasser geben und für einige Minuten ziehen lassen. Reisnudeln braucht man i.d. Regel nicht kochen, da sie sehr schnell gar werden.

Reisnudeln abgießen und auf Tellern verteilen. Dann das Gemüse und das aufgeschnittene Hähnchen im Speckmantel darauf geben. Mit dem Rucola anrichten, etwas von der Sauce aus der Pfanne über dem Rucola verteilen.

Zu diesem Gericht passt natürlich als Alternative auch Reis oder eine andere Beilage.

weitere Hauptgänge

auch für Dich