Apfel-Kotelett vom Duroc mit Kartoffelstampf 1
Bewerte dieses Rezept
0

Zutaten

  • 4 Koteletts mit am Knochen vom Duroc
  • 4 EL Rapsöl
  • 6 cl Calvados
  • 2 Schalotten
  • 250 ml Cidre
  • 250 ml Gemüsefond
  • 200 gr Crème Fraiche
  • 2 säuerliche Äpfel (z.B. Elstar)
  • 1 EL brauner Rohrzucker
  • ½ Bund Majoran

Tipp: Wer eine alkoholfreie Variante bevorzugt, kann den Cidre durch natürtrüben Apfelsaft ersetzen und löscht stattdessen mit etwas Weißweinessig ab, das Flambieren fällt dann jedoch aus.

Zubereitung

Den Backofen auf 150°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Koteletts mit Salz und Pfeffer aus der Mühle von beiden Seiten würzen. Etwas Öl in der Pfanne verteilen und die Koteletts darin von beiden Seite nfür 2 Minuten scharf anbraten.

Anschließends den Calvados in die Pfanne geben und kurz flambieren.

Die Koteletts aus der Pfanne nehmen und in einer feuerfesten Form legen und diese in den Backofen stellen. Die Koteletts im Backofen für etwa 15 Minuten garziehen.

Während die Koteletts im Ofen sind, wird alles weitere vorbereitet. Dazu die Schalotten schälen und in feine Würfel schneiden. Die Pfanne leicht mit einem Küchentuch auswischen und ein Stück Butter hineingeben. Darin dann die Schalottenwürfel glasig anschwitzen.

Mit dem Cidre ablöschen und den Gemüsefond sowie die Crème Fraiche dazugeben. Alles für rund 8 bis 10 Minuten bei kleiner Hitze simmern lassen. Abschließend mit Salz und Pfeffer aus der Mühle gut abschmecken.

Nun die Äpfel waschen, vierteln, vom Kerngehäuse befreien und nochmals die Viertel teilen, sodaß man gleichmäßige Apfelspalten hat. In einer Pfanne etwas Butter zerlassen und die Apfelspalten darin für 2 bis 3 Minuten anbraten. Dann die Äpfel mit dem Zucker bestreuen und diesen leicht karamellisieren lassen. Pfanne vom Herd nehmen und den abgezupfen Majoran dazugeben. Dann einen Deckel auflegen, damit die Apfelspalten warm bleiben.

Jetzt die Koteletts aus dem Backofen nehmen, den Fleischsaft in der Ofenform zur Cidresauce geben. Die Sauce nochmals erhitzen und mit Salz und Pfeffer aus der Mühle abschmecken. Koteletts mit der Sauce und den gebratenen Apfelspalten auf vorgewärmten Tellern anrichten. Das Rezept für unseren Klassiker Kartoffelstampf findest Du hier: Kartoffelstampf

weitere Hauptgänge

auch für Dich