Cooking with Friends #89 2

Ein etwas ungewöhnlicher Start mit Biersuppe leitet diesen herrlichen Abend ein. Als Hauptgang gibt es saltimbocca mit Pasta auf etwas exotische Art. Abschluss bildet ein in Belgien sehr beliebte Reisfladen mit Kompott und Eis.

Vorspeise

Westfälische Biersuppe mit Wölkchen und Pistazien | Rezept öffnen

Hauptgang

Zweierlei Saltimbocca mit Schmorgemüse an Tagliatelle | Rezept öffnen

Dessert

Reisfladen mit Confit von der Schattenmorelle und Vanilleeis | Rezept öffnen

Westfälische Biersuppe mit Wölkchen und Pistazien

Manchmal geht der Geschmack einen seltsamen Weg. Wer dieses Süppchen probiert wird es entweder mögen oder auch nicht, es gibt nicht viel dazwischen. Gehört man zur letzten Gruppe, sollte man der Suppe nach dem ersten Löffel jedoch noch eine weitere Chance geben, der Geschmack ändert sich beim Essen, versprochen. Rezept öffnen

Zweierlei Saltimbocca mit Schmorgemüse an Tagliatelle

Saltimbocca ist ein italienischer Klassiker und wird traditionell mit Kalbsschnitzel, Schinken und Salbei gemacht. Wir haben hier zwei alternative Varianten, zum einen mit Hühnchen und zum anderen mit Rinderfilet. Dazu gibt es geschmortes Gemüse und frische Pasta. Herrlich, diese Kombination aus Tradition und Alternative. Guten Appetit! Rezept öffnen

Reisfladen mit Confit von der Schattenmorelle und Vanilleeis

Ursprünglich aus Belgien stammen diese leckeren Reisfladen, sie machen sich langsam auf den Weg auch Deutschland zu erkunden und erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Vorallem weil Sie leicht und schnell zuzubereiten sind und mit Eis und Früchten ein großartiges Dessert darstellen. Rezept öffnen

Folge uns auf Instagram @cookingwithfriends.xyz

auch für Dich