Cooking with Friends #63 1
Dreierlei der Roten Bete, Ochsenbäckchen und gratinierte Erdbeeren. Was für ein schönes Drei-Gänge-Menü. Einfach Traumhaft!

Vorspeise

Variationen von der Roten Bete mit gratiniertem Ziegenkäse in Pinienkernkruste | Rezept öffnen

Hauptgang

Irische 24-Stunden Ochsenbäckchen mit Kartoffelstampf und Butterkarotten | Rezept öffnen

Dessert

Gratinierte Erdbeeren mit Amaretto-Zabaglione | Rezept öffnen

Variationen von der Roten Bete mit gratiniertem Ziegenkäse in Pinienkernkruste

Rote Bete ist so vielfältig. Hier das Beispiel vom Rote Bete Dreierlei. Eine Panacotta, ein Carpaccio mit Ziegenkkäse und ein Püree. Das ist ein leckeres Trio. Rezept öffnen

Irische 24-Stunden Ochsenbäckchen mit Kartoffelstampf und Butterkarotten

Mit Liebe und etwas Geduld gelingen diese Ochsenbäckchen spielend einfach. So zart und weich, die Soße so herzhaft dicht und aromatisch. Das wird Dich nicht mehr loslassen. Passend dazu, klassiches Kartoffelstampf und Butterkarotten. Rezept öffnen

Gratinierte Erdbeeren mit Amaretto-Zabaglione

Jeder Mensch liebt Dessert, jeder liebt Erdbeeren. OK, fast jeder, aber diese gratinierten Erdbeeren mit Amaretto-Zabaglione, da kann keiner Widerstehen. Rezept öffnen

Bewerte dieses Rezept
[Anzahl: 0 Bewertung: 0]

ähnliche Beiträge