Maronen-Schaumcrème

  • 200 g Maronen
  • 350 ml Sahne
  • 1 El Rum
  • 70g Zartbitter-kuvertüre
  • 100g Puderzucker
  • 1 Pk. Vanillezucker

Maronen fein hacken. Mit 50 ml Sahne und Rum in ein hohes Gefäß geben und mit dem Schneidstab fein pürieren. Kuvertüre fein hacken und im heißen Wasserbad schmelzen. Beiseite stellen. 100 ml Sahne und Puderzucker für ca. 5 min cremig-dicklich einkochen lassen und beiseite stellen. Das Maronenpüree, die heiße Sahne und 50 g Kuvertüre miteinander verrühren.

Die Masse auf 4 Schälchen verteilen und mind. 1 std kalt stellen. 200 ml Sahne und Vanillezucker steif schlagen. Die Sahne bergartig auf die Maronencreme in den Gläsern häufen. Mit restlicher, geschmolzener Kuvertüre verzieren.